TranceHealings für Tiere & Botschaften deines Tieres

Das ganze Universum besteht aus unendlich vielen Energiefeldern, die in ständiger Wechselwirkung zueinander stehen, wodurch auf energetischer Ebene alle Lebewesen miteinander verbunden sind – auch unsere (Haus)Tiere. Irdische Faktoren wie “Entfernung” sind hierbei irrelevant.

Hierdurch ist es möglich, dass ich durch meine Hellsinne auf energetischer Ebene Blockaden erfühle, sehe und / oder weitere Informationen hierzu erhalte und deinem Tier gezielte Heilimpulse sende.

Bei einer Fernheilung arbeite ich mit den hochschwingenden Lichtwesen der Geistigen Welt zusammen.

Für eine Fernheilung benötige ich ein Foto (ohne Filter) von Deinem Tier, auf dem ich möglichst die Augen gut sehen kann. Gerne kannst Du mir auch zwei drei Fotos von Deinem Tier senden, welches du als “das ist typisch mein XY” empfindest. Notwendig ist es aber nicht.

Ich verbinde mich über das Energiefeld mit Deinem Tier und erkläre ihm, weshalb “ich” da bin und warum “Frauchen / Herrchen” mich kontaktiert hat. Ich frage Dein Tier dann, ob eine Heilung / Kommunikation zum jeweiligen Anliegen gewünscht ist. Sofern Dein Tier zustimmt, beginne ich. Das gesamte Gespräch bzw. die Aufnahme der Heilarbeiten nehme ich als Audio-Datei auf und sende sie dir im Anschluss zu.


Wie kann ich mir eine energetische Fernheilung für mein Tier vorstellen?
Eine energetische Fernheilung wirkt sich je nach Anliegen ganz unterschiedlich aus. Da die verschiedenen Körper miteinander in Wechselbeziehung stehen, haben „Eingriffe“ oder „Behandlungen“ auf energetischer Ebene automatisch auch eine Wirkung auf deinen physischen Körper: Beschwerden und Symptome (akute oder chronisch bestehende) können gelindert, mitunter sogar geheilt werden. Ein Versprechen auf Heilung gibt es – wie bei jedem Arzt – nicht!

Auch eine Reduktion von Stress oder Unruhe- und Angstzuständen können sanft begleitet, reduziert oder geheilt werden. Jede Fernheilung verläuft ein wenig anders und ich lasse mir von der Geistigen Welt die Botschaften und Heilrituale zeigen / erklären, mit denen Dein Tier behandelt wird. Es sind stets sehr liebevolle Eingriffe, lichtvolle Heilenergie fließt, Blockaden werden gelöst / entfernt / ausgestrichen und vieles mehr.

Es ist möglich, dass die Beschwerden unmittelbar besser werden, es ist aber ebenso möglich, dass es zu einer Art „Erstverschlimmerung“ kommt, weil das, was energetisch geheilt wird, auch den physischen Körper verlässt.

Häufig werden zudem hinter den Symptomen liegende Botschaften übermittelt. Dies können Wünsche oder Ängste unserer Tiere sein – teilweise können diese auch uns Menschen betreffen ! Dies bedeutet dann, dass ggf. wir Menschen an unserem Leben / Verhalten etwas verändern müssen. Denn gerade uns Menschen nahestehende Tiere senden uns mit ihren Symptomen, Beschwerden und Verhaltensauffälligkeiten sehr häufig Botschaften, da sie uns ( = ihre Seelen-Menschen) in einem tiefen Liebesdienst spiegeln und uns aus Liebe bestimmte Energien ausgleichen (ähnlich wie die eigenen Kinder dies bei Eltern tun).

Die Fernheilung zeichne ich als Audiodatei auf und sende sie dir zu, so dass du die Heilung genauso miterleben wirst, wie sie durchgeführt wird.


Kann eine energetische Fernheilung alle Beschwerden heilen?
Heilung ist stets in dem Umfang möglich, wie deine Seele dies zulässt. Es kann sein, dass an eine Krankheit oder eine Beschwerde eine bestimmte Lernaufgabe deiner Seele gebunden ist. Solche Lernaufgaben können weder verkürzt werden noch abgenommen. 

Nur mit Zustimmung aus der Geistigen Welt und der Seele Deines Tieres, kann eine vollständige Heilung geschehen. Eine Linderung von Symptomen oder auch die Bedeutung der körperlichen Beschwerden, Symptome, Schmerzen oder Verhaltensauffälligkeiten können jedoch in der Geistigen Welt erfragt werden, so dass diese Meta-Perspektive eine veränderte und somit erweiterte Sicht auf die gegenwärtige Situation ermöglicht.

ANLIEGEN FÜR EINE ENERGETISCHE FERNBEHANDLUNG BEI TIEREN KÖNNEN SEIN:

  • Verhaltensauffälligkeiten eines Tieres
  • Unruhe / Stress / Angst / Aggressionen
  • Schmerzen
  • aktue Unterstützung nach einem erlebten Schock / Unfall


Wichtige Anmerkung: Ich bitte dich darum, dich wirklich an die Vorgaben in dem Fragebogen zu halten und mir keine zusätzlichen Hintergrundinfos zu deinem Anliegen zu übermitteln, da dies mein Arbeit eher erschwert als erleichtert. Falls ich noch Fragen haben sollte, werde ich mich bei dir melden und diese vor deiner Reise mit dir besprechen.