Tagesimpuls 08/08/21

Ein kleines Gedicht … empfangen am Vormittag des 08.08.21

Wie lange möchte es noch dauern, bis sich die Menschen einen?
Bis ihre Herzen nicht mehr weinen?
Bis sie sich öffnen, für die Schönheit ALL-EN SEINS?
Statt dem Fühlen: deins – seins – meins…
Für die Schönheit der Liebe?
Wahrhaftig und bedingungslos – gelöst der menschlichen Triebe?

Bis Sanftheit, Respekt und Miteinander Einzug erhalten,
egal ob die eig´nen Taten diesem oder jenem gefallen?

Angebunden und aus dem Herzen heraus gelebt
– wann ? Bis es im Herzen versteht,
dass nicht die Logik entscheidet über „falsch“ oder „richtig“,
dass einzig und allein „wichtig“
ist die Öffnung der Herzens im tiefen Vertrauen,
auf sich selbst, statt auf andere zu schauen.
In Reinheit
WEIT
innen
endlose Zeit.

Bist du bereit?

© 08/08/21 Ann-Kathrin

share

Schreibe einen Kommentar